Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Stadtentwicklung
14:09 Uhr

Stadtentwicklungspolitischer Spaziergang & Diskussionsveranstaltung: Siemenscampus 2.0

In Spandau, an der Grenze zu Charlottenburg-Nord, will der Siemens-Konzern einen Innovationscampus errichten und dabei über 600 Millionen Euro investieren. Das Projekt erstreckt sich über eine Fläche von 70 Hektar und soll das Industrieareal in einen modernen und von vielfältiger Nutzung geprägten, urbanen Stadtteil der Zukunft wandeln.

Alle jubeln über den Erfolg, dass Siemens „zurück“ nach Berlin kommt – nur, wie entwickelt sich der Stadtteil? Wie wird verhindert, dass die Ansiedlung allein zu Aufwertung und Verdrängung führt? Welche Arbeitsplätze entstehen und für wen? Was ist mit digitaler Souveränität und wie kann digitale Teilhabe durch Smart City-Projekte ermöglicht werden?

Die Bundestagsabgeordnete für Spandau und Charlottenburg, Helin Evrim Sommer, lädt ein:

Stadtentwicklungspolitischer Spaziergang durch die Siemensstadt
Mittwoch, 06. März 16 bis 18 Uhr
Start: Christophoruskirche, Schuckertdamm 338, 13629 Berlin

Im Anschluss findet ein Fachgespräch mit Vertreter*innen des Konzerns statt:

Diskussionsveranstaltung: Wie wird der Siemenscampus?
Mittwoch, 06. März 18:30 Uhr
Bürgerbüro Helin Evrim Sommer, Reisstraße 21, 13629 Berlin

Mit dabei: Karina Rigby, Projektleiterin für den geplanten Siemens-Innovationscampus, Yashar Azad, Konzernsprecher Siemens AG, Katalin Gennburg (MdA, DIE LINKE)

Für die Fraktion DIE LINKE. in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf nimmt Niklas Schenker, Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Stadtentwicklung und Wohnen, an beiden Veranstaltungen teil. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kontakt

Fraktion DIE LINKE.
in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf

Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf

Otto-Suhr-Allee 100

10585 Berlin

030 9029 14911

kontakt@linksfraktion-cw.de

 

Sprechzeiten Fraktionsbüro Raum 137a:

montags 19-22 Uhr (mit Voranmeldung)

mittwochs 13-17 Uhr