Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Charlottenburg-Wilmersdorf
18:00 - 21:00 Uhr
Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, 14059 Berlin

Veranstaltungshinweis:#Rechtsruck stoppen: Wie weiter nach den letzten Landtagswahlen?

Wahlen in Europa, Brandenburg, Sachsen und Thüringen – und zum wiederholten Mal konnte die rechtsextreme AfD mehr oder weniger große Erfolge erzielen. Fünf Jahre nach dem Aufkommen der ersten Pegida-Demonstration scheint damit klar – die AfD ist gekommen um zu bleiben. Dies wollen und können wir nicht akzeptieren! Daher möchten wir mit Euch diskutieren: Wie lässt sich der enorme Rechtsruck, insbesondere im Osten, erklären? Welche Strategien kann die gesellschaftliche Linke dagegen entwickeln? Wie die rechte Lawine stoppen? Was können wir hier im Kiez dagegen tun?

Diskussion mit:

  • Anika Taschke, DIE LINKE. Berlin
  • David Bebnowski, Sozialwissenschaftler und AfD-Experte
  • Max, SDS Berlin
  • Gerhard Gunsam, Bürgermeister einer Gemeinde in Brandenburg
  • Anti-AfD-Aktive aus dem Klausenerplatz-Kiez

Moderation: Niklas Schenker,
Fraktionsvorsitzender Linksfraktion Charlottenburg-Wilmersdorf

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, 14059 Berlin

zurück zur Terminliste

Kontakt

Fraktion DIE LINKE.
in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf

Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf

Otto-Suhr-Allee 100

10585 Berlin

030 9029 14911

kontakt@linksfraktion-cw.de

 

Sprechzeiten Fraktionsbüro Raum 137a:

montags 19-22 Uhr (mit Voranmeldung)

mittwochs 10-14 Uhr (Bürger*innensprechstunde)