Zum Hauptinhalt springen

Soziale Teilhabe

Charlottenburg-Wilmersdorf ist der sozial am stärksten gespaltene Bezirk in Berlin – wie der auf Grund unserer Forderung aufgelegte  bezirkliche Reichtumsbericht zeigt. Wir müssen Bewohner:innen in angespannten Kiezlagen besser unterstützen und hier soziale Infrastrukturen ausbauen. In den letzten drei Jahren hat sich die Zahl der Wohnungslosen in unserem Bezirk vervierfacht. Die Wohnungslosenstätte City Station ist unterfinanziert, die Bahnhofsmission am Zoo platzt aus allen Nähten – nur 150 m Luftlinie entfernt steht das Hotel Waldorf Astoria, das nie mehr als zur Hälfte ausgelastet ist. Wir finden uns mit dieser sozialen Ungerechtigkeit nicht ab. Wir setzen uns dafür ein, dass der Bezirk Wohnungen für Geflüchtete errichtet und lösungsorientiert mit der zuständigen Senatsverwaltung zusammenarbeitet. Außerdem fordern wir ein Pilotprojekt zur Aussetzung von Hartz IV-Sanktionen. Mit der Gängelung und Existenzbedrohung von Leistungsempfänger:innen muss Schluss sein!

Unsere Initiativen zu sozialer Teilhabe:


Anerkennung und Mitwirkung der bezirklichen Seniorenvertretungen stärken

Drucksache - 0794/5: Fraktion DIE LINKE zur 21. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Vermögende zur Kasse!

Drucksache - 0795/5: Fraktion DIE LINKE zur 21. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Recht auf Beistand stärken – Unterstützung von Leistungsbeziehenden und -antragsstellenden fördern

Drucksache - 0720/5: Fraktion DIE LINKE zur 20. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Auszahlung von Elterngeld beschleunigen – soziale und wirtschaftliche Existenz sichern!

Drucksache - 06685/5: Fraktion DIE LINKE zur 18. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Zügige Umsetzung der neuen AV Wohnen im bezirklichen Jobcenter ab 01.01.2018

Drucksache - 0548/5: Fraktion DIE LINKE zur 15. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Inklusionspreis auch auf bezirklicher Ebene

Drucksache - 0546/5: Fraktion DIE LINKE zur 15. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Keine Identitätsfeststellung von Obdachlosen in Parks: Soziale Lösungen statt Räumung und Generalverdacht

Drucksache 0490/5: Fraktion DIE LINKE zur 14. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Reichtumsbericht für den Bezirk auflegen!

Drucksache 0377/5: Fraktion DIE LINKE zur 10. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Zwangsräumungen aussetzen

Drucksache 0287/5: Fraktion DIE LINKE zur 8. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen


Sexistische, diskriminierende und frauenfeindliche Außenwerbung auch in Charlottenburg-Wilmersdorf verbieten!

Drucksache 0285/5: Fraktion DIE LINKE zur 8. Öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Weiterlesen