Pressemitteilungen

Auf ihrer Fraktionssitzung am 20. März 2023 hat die Linksfraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf Annetta Juckel und Frederike-Sophie Gronde-Brunner als bisherige Ko-Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Annetta Juckel und Frederike-Sophie Gronde-Brunner: „Angesichts der sich abzeichnenden zukünftigen Schwarz-Grünen Zusammenarbeit in der BVV… Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung DIE LINKE. Charlottenburg-Wilmersdorf & Fraktion DIE LINKE. In der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf Weiterlesen

Das Verbrauchermagazin Gazette hat in diesem Monat gefragt: Was muss der Bezirk tun, um die Gleichstellung von Frauen voranzubringen? Hier unsere Antwort von Anne Zetsche. Ungleichbehandlung, Diskriminierung und fehlender Schutz von Frauen sind auch 2023 bittere Realität. Der 8. März ist Internationaler Frauentag – in Berlin ein gesetzlicher… Weiterlesen

Newsletter Februar 2023

Unser Newsletter nach den Wiederholungswahlen: So hat DIE LINKE bei der Wahl zur BVV Charlottenburg-Wilmersdorf abgeschnitten, so geht es jetzt weiter & das sind unsere Forderungen an das neue (oder alte) Bezirksamt. Weiterlesen

Mit 6,9 Prozent bei den Berliner Wiederholungswahlen zieht die LINKE erneut mit vier Verordneten in die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Annetta Juckel und Frederike-Sophie Gronde-Brunner, Ko-Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf: „Die LINKE hat sich im Westen der Stadt als sozialer Anker fest etabliert. Mit… Weiterlesen

In der vergangenen Woche wurden illegale Baumfällungen in der Franklinstraße bekannt. Gleichzeitig werden in ganz Berlin für nur rund 13 Prozent der gefällten Bäume Ersatzpflanzungen vorgenommen. Die Vernichtung von Stadtgrün schreitet auch an weiteren Stellen im Bezirk voran –  bei unklarer Genehmigungslage wurden an der Cornelsenwiese bereits… Weiterlesen

Im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf mangelt es an Präventionsarbeit gegen Antisemitismus in Sport und Gesellschaft. Innerhalb weniger Monate steht ein Charlottenburger Fußballverein aufgrund eines schweren antisemitischen Vorfalls wiederholt im Fokus. Zwei A-Jungendspieler wurden bereits von einem Berliner Sportgericht zu zwei Jahren Sperre… Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Linksfraktionen Charlottenburg-Wilmersdorf & Steglitz-Zehlendorf Weiterlesen

Bereits im Dezember 2022 stellte die Linksfraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf einen Antrag, der das Bezirksamt auffordert, sich öffentlich sowie in Verhandlungen für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Galeria Karstadt Kaufhof einzusetzen. Um das Unternehmen an den Verhandlungstisch zu zwingen, sollte sich der Bezirk gegenüber dem… Weiterlesen

Newsletter Januar 2023

Unser 1. Newsletter im neuen Jahr ist draußen. Die Themen: Zwangsräumung von Monika in Wilmersdorf verhindern! Arbeitsplätze bei Galeria Karstadt Kaufhof erhalten - B-Plan am Kudamm für SIGNA stoppen! ICC mit nicht-kommerzieller Nutzung wiederbeleben Verkaufsverbot für Böller statt rassistischer Debatten! Weiterlesen